Prophylaxe

Gesundheit beginnt im Mund!

Die heutigen Ernährungsgewohnheiten bergen Gefahren für die Zähne und das Zahnfleisch: Viele Mikroorganismen (Bakterien) in der Mundhöhle ernähren sich von leicht verwertbaren Substanzen – vor allem von Zucker. Dabei scheiden sie Stoffwechselprodukte (Säuren) aus, die den Zahnschmelz angreifen und entkalken (Demineralisation).

Unser oberstes Ziel ist es, Ihnen einen dauerhaften Erhalt der eigenen Zähne zu ermöglichen. Prophylaxe bzw. Prävention ist daher ein ganz wesentlicher Bestandteil unseres Behandlungskonzeptes. Besser als jede Behandlung ist es, dafür zu sorgen, dass eine Erkrankung gar nicht erst entsteht.

Die moderne Zahnmedizin hat vier Säulen, auf denen eine wirkungsvolle Vorbeugung von Zahnerkrankungen aufgebaut ist:

  1. Zahnärztliche Untersuchung und Aufklärung über Karies– und Parodontitisrisiko
  2. Sanierung der Zähne: Schlechte Füllungen und überstehende Kronenränder können die Ansammlung von Belägen und damit die Entstehung von Parodontalerkrankungen bzw. Karies begünstigen
  3. Mundhygienedemonstrationen mit Hinweisen zur optimalen Zahnpflege und Mundhygiene
  4. Regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR)
Alter Steinweg 11
20459 Hamburg
Telefon: 040 - 34 30 14
Telefax: 040 - 34 28 05
Mo, Di, Do
Mi, Fr
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 13:00 Uhr